Für Jobsuchende

Sie interessieren sich für einen Job im Energie und Umweltbereich?


Die Implacementstiftung Energie bietet Ihnen exakt zugeschnittene Ausbildungen für Ihren zukünftigen Arbeitsplatz:

  • Optimaler Einstieg und Einschulung am zukünftigen Arbeitsplatz
  • Theoretische Qualifizierung bei externen Ausbildungseinrichtungen (ca 1/3 der Zeit) auf Basis der Anforderungen Ihres zukünftigen Aufgabengebietes
  • Budget für persönliche, berufsrelevante Qualifizierungen in Höhe von jedenfalls €3.000,-
  • Praxis beim späteren Dienstgeber (ca. 2/3 der Zeit)
  • Einstellzusage durch den Ausbildungsbetrieb für die Zeit nach der Stiftungsteilnahme
  • Stiftungsdauer je nach Ausbildung von 3 bis 12 Monaten (bzw. bis zu 24 Monate bei verkürzter Lehrausbildung)
  • Verlängerung AMS-Bezug während der Teilnahme in Höhe des individuellen Arbeitslosengeld-Anspruchs (mind. jedoch DLU) und voller Versicherungsschutz
  • Monatliches fixes Stipendium von €100,- in den ersten 6 Monaten und €200,- ab dem 7. Monat - kann bis zur Geringfügigkeitsgrenze durch den Ausbildungsbetrieb aufgestockt werden
  • Kompetente StiftungsberaterInnen als Ansprechpersonen für alle Fragen


Das e:Job Team freut sich auf ein telefonisches Beratungsgespräch

nach oben

News

Ihr persönlicher Beratungstermin

Vereinbaren Sie noch heute Ihren pesönlichen Beratungstermin!

FacharbeiterInnen-Programm

Im Rahmen der verkürzten Lehre zum Lehrabschluss